ПЕРЕЙТИ НА ПОЛНУЮ ВЕРСИЮ

Schwester Nadezhda +

2 Stunden, 40 min (mit einer Pause)

Das Stück von Alexandr Wolodin "Ältere Schwester" (ursprüngliche Bezeichnung - "Meine ältere Schwester") erfreute sich zu seiner Zeit dank der Verfilmung einer ziemlich breiten Berühmtheit - 1966 kam der Film "Ältere Schwester" von Georgi Natanson  mit Tatjana Doronina und Natalya Tenjakowa in den Hauptrollen heraus.

Im Zentrum der Handlung des Stücks steht das Schicksal zweier Schwestern - der jüngeren Lida und der älteren Nadezhda (=Hoffnung) - die während des Krieges in einem Waisenhaus erzogen wurden, von wo sie ein Onkel zu sich in Obhut nahm. Die Mädchen lebten ein normales Leben im grauen Alltag. Aber die Schwestern träumten von etwas anderem. Vom bunten Leben voller Ereignisse, von der Liebe, dem Leben, in dem ihre moralischen Grundsätze verwirklicht werden, die Vorstellungen von Gut und Böse.

Die Einzigartigkeit des Stücks liegt darin, dass der Regisseur Alexander Marin den Zuschauern überzeugend beweisen konnte, dass ewige moralische Werte ihre Aktualität nicht verloren haben, sogar ein halbes Jahrhundert nach dem Schreiben des Stücks durch Volodin. Marin gelang das zu finden, was Menschen verschiedener Epochen vereinigt - hohe moralische Ideale und das Recht auf Hoffnung. Genau deshalb führte der Regisseur für den Titel der Aufführung den Namen der älteren Schwester ein, um die eigentliche Wichtigkeit für jeden Menschen zu unterstreichen, auf ein besseres Leben zu hoffen.

Die glänzende schauspielerische Arbeit der Hauptfiguren des Stückes -  (Alyona Lapteva (Nadezhda), Yana Sekste (Lida), Pavel Ilyin (Onkel Misha), wie auch das Übezeugende der Charakteren Denis Nikiforov, Anna Chipovskaya, Igor Petrov, Alexey Usoltsev, Dmitry Brodetsky, Marina Salakhova, Vyacheslav Chepurchenko, Arina Avtushenko, Olesya Lenskaya, Margarita Goryunova and Anrey Fomin hauchten dem altbekannten Stück Alexandr Volodins neues Leben ein.

Das Theaterstück "Schwester Nadezhda" hat wieder einmal das unbegrenzte schöpferische Potential der Schauspieler des Theaters gezeigt. Genau solche Rollen bleiben dauerhaft in den Herzen der Zuschauer.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Schauspieler in dieser Aufführung auf der Bühne rauchen.